TRAUMFABRIK ist der erste Film der neu gegründeten Produktionsfirma Traumfabrik Babelsberg und die erste Eigenproduktion nach über 20 Jahren für Studio Babelsberg. Regisseur Martin Schreier erzählt eine magische Liebesgeschichte vor der Kulisse des ältesten Filmstudios der Welt mit den Shooting Stars Dennis Mojen in der Rolle des einfallsreichen und schwer verliebten Emil und Emilia Schüle als hinreißende Tänzerin Milou. In weiteren Rollen spielen u.a. Heiner Lauterbach, Ken Duken, Nikolai Kinski und Michael Gwisdek. Produktion: Traumfabrik Babelsberg, Studio Babelsberg, Tobis, Pantaleon, Arri Media, Herb X, Sam Film Länge: 128 Min. Bildformat: 2,35:1 Anamorph Ton: Dolby Atmos Budget: 8.050.000€
TRAUMFABRIK AB 4. JULI IM KINO
© Julia Terjung



